Close

Das neue Dr. Feil Buch – „Die F-AS-T. Formel 4.0 – Was erfolgreiche Sportler anders machen“

WERBUNG

Hallo Ihr Lieben,

schon lange haben wir nichts mehr von uns hören lassen, was an verschiedensten Faktoren liegt. Mitunter sind wir momentan stundentechnisch sehr fleißig und nebenher viel am Lesen.

Eines der Bücher, welches uns in den letzten Wochen sehr beschäftigt hat, ist das neue Buch von Dr. Feil. Wir möchten diesen Beitrag gerne dafür nutzen Euch das Buch genauer vorzustellen, da es für uns sehr viel Interessantes und Neues mit sich bringt. Somit unsere erste Buchvorstellung.

Und wer steckt dahinter?

Die Autoren, welche hinter diesem Buch stehen, sind Herr Dr. Wolfgang Feil, Frau Dr. Friederike Feil und Tobias Homburg. In dem Fall kommt die optimale Kombination aus Wissenschaftler, Extremsportlerin und Physiotherapeut bzw. Reha Trainer zusammen. Herr Dr. Feil und Frau Dr. Feil sind beide mehrfache Bestsellerautoren. Herr Homburg betreut Sportler bis in die Spitzenklassen. Hier bündeln sich das Wissen & die Erfahrung kombiniert und zusammengefasst in diesem sehr interessanten und aufschlussreichen Buch.

Wer regelmäßig unseren Blog verfolgt, weiß, dass man bei uns bisher keinerlei Beiträge bezüglich Ernährung findet. Das hat natürlich seine Gründe, denn wir wissen beide, dass wir in diesem Bereich nicht unbedingt die klassischen Vorbilder sind. Neben unseren Stunden, dem regulären Beruf, diversen Lebensmittelunverträglichkeiten, welche sehr einschränken, ist das wahrlich unser Schwachpunkt. Die Theorie liest sich immer sehr gut, umsetzbar in der Praxis ist das Ganze dann doch etwas schwieriger, funktioniert manchmal mehr, manchmal weniger. Aber Ernährung ist in aller Munde, doch gibt es weitaus bessere Vorbilder als uns, weshalb wir dieses Thema bisher bewusst ausgespart haben und Ihr hierzu auch zukünftig vermutlich eher weniger auf unserem Blog dazu finden werdet.

An Schwachstellen gilt es zu arbeiten, sodass auch wir uns den Vorsatz für 2019 genommen haben ein Augenmerk auf unsere Ernährung zu legen. Wie der Zufall es dann so wollte, fiel uns das Buch von der Forschungsgruppe Dr. Feil in die Hände. Das Interesse war sehr groß, sodass wir uns ans Lesen und Durchstöbern des Buches setzten.

F-AS-T – was steckt dahinter?

Hinter F-AS-T verstecken sich folgende Bereiche:
F steht für Fettstoffwechsel
AS steht für Allgemeine Stabilität
T steht für topfit am Wettkampftag

Diese 3 Bereiche sind auch die drei Hauptkategorien, in die das Buch unterteilt ist.

Zu diesem Buch gab es eine bereits sehr erfolgreiche Vorgänger-Version, welche überarbeitet wurde und nun mit der Neuauflage auf den Markt kam. Viele von Euch fragen sich vielleicht was nun der Unterschied zwischen der alten Auflage und dem neuerschienenen Buch ist.

Die alte Auflage beschäftigte sich ebenfalls schon mit vielerlei Themen, welche man auch im neuen Buch wieder finden kann. Als das F-AS-T Buch zum ersten Mal erschien, wurde dem Probanden das Versprechen gegeben, dass nach 60-80%iger Umsetzung eine deutliche Leistungssteigerung nach einem Monat eintritt. In der Neuauflage und somit der „neuen
F-AS-T Formel“ wird zugesagt, dass diese Leistungssteigerung bereits nach einer Woche möglich ist. Ausschlaggebend hierfür ist die Mitochondrien-Strategie, welche nochmals deutlich verbessert wurde.

Die Mitochondrien-Strategie und was es damit auf sich hat

Mitochondrien sind eigenständige Strukturen und die Kraftwerke unserer Körperzellen. In den Mitochondrien werden hauptsächlich Kohlenhydrate und Fett, stellenweise auch Eiweiß, verbrannt. Auffindbar sind Mitochondrien überall: in Muskulatur, Organen und Schleimhäuten.

Jeder von uns hat aufgrund der Lebensumstände mehr oder weniger Mitochondrien. Ein Mensch, der sich nicht bewegt und dazu noch schlecht ernährt, hat weniger Mitochondrien als ein Sportler, der gezielt über Trainingseinheiten und Ernährung die Bildung von Mitochondrien anregt. Für mehr Leistungsfähigkeit ist eine höhere Mitochondrienanzahl notwendig. Der Prozess der Mitochondrienbildung ist sehr anpassungsfähig und reagiert innerhalb kürzester Zeit. Wie oben bereits erwähnt, hat neben der Art des Trainings auch die Ernährung einen großen Einfluss auf die Mitochondrienbildung. Es kommen jedoch viele weitere Faktoren hinzu, welche eine große Rolle spielen.

Das Thema ist unglaublich umfangreich und die Forschungsgruppe hat diese Strategie sehr ausführlich ausgearbeitet und erläutert. Neben der Mitochondrien-Strategie wird auch zwischen der Dr. Feil Mitochondrien-Strategie LOW und der Dr. Feil Mitochondrien-Strategie HIGH unterschieden. Je nachdem was erreicht werden möchte bzw. in welcher Phase man sich befindet, eignet sich das Ein oder andere besser. Überwiegen sollte im Trainingsmodus lt. Dr. Feil jedoch der LOW-Modus.

Wie Ihr merkt, geht es schon sehr ins Detail. Ausgelegt ist das Ganze bevorzugt auf Marathonläufer, Triathleten, Schwimmer, Ballsportler etc. Geht man das Thema bewusst an und beschäftigt sich ausführlich damit, ist mit dieser Strategie garantiert eine massive Leistungssteigerung innerhalb kürzester Zeit möglich. Schön erklärt und anhand diverser Rezepte, Erklärungen, Schaubilder und Empfehlungen bezüglich der Trainingseinheiten fällt der detaillierte Einstieg auch nicht allzu schwer. Jedem, der dieses Ziel vor Augen hat, ist es definitiv zu empfehlen.

Wir finden es faszinierend was selbst die kleinsten Zellen und Strukturen in unserem Körper für einen Einfluss auf unsere Leistungsfähigkeit haben können. Egal ob Hobbysportler oder Wettkampfathlet hiervon kann absolut jeder auf seine eigene Art profitieren.

Und was gibt es sonst noch?

Das Schöne an dem Buch, wie wir finden, ist, es handelt sich nicht nur um ein reines Ernährungsbuch. Es ist weitaus umfassender, denn neben dem ausführlichen Ernährungsteil beinhaltet das Buch auch Praxisbeispiele für verschiedene Trainingsarten wie z.B. funktionelles Training, HIIT-Workout, Faszien Training etc.! Für uns sehr interessant, da wir selbst, wie viele von Euch vielleicht wissen, funktionelles Training aber auch HIIT-Training im Repertoire haben und aktiv unterrichten. Auch Faszien Training gehört zu unseren wöchentlichen Kursen. Neuer Input schadet da nie und es ist immer interessant genau darüber mal was anderes oder mehr zu lesen.

Toll finden wir auch die kleinen Specials, welche man immer wieder am Ende oder zwischen den Kapiteln findet. Das Special „5-Minuten-Fußmassage“ hat es uns besonders angetan, denn wie unsere regelmäßigen Leser wissen, liegen uns unsere Füße sehr am Herzen, wie man damals auch in unserem Gastbeitrag bei Muscle-corps lesen konnte.

Das Buch ist sehr vielfältig und passt in vielerlei Hinsicht wirklich gut zu uns, da auch wir nicht immer nur einen Ansatz verfolgen sondern auch in viele Richtungen denken und die Meinung teilen „die Mischung macht‘s!“.

FAZIT: absolut empfehlenswert!

Über Klick auf das Bild könnt Ihr das Buch bei Amazon kaufen und unterstützt uns. Danke.

Ausführlich, interessant, vielseitig, umfangreich, detailliert. Das beschreibt das Buch der Forschungsgruppe Dr. Feil nur im Ansatz. Wir fanden es hochinteressant und in vielen Bereichen bekommt man neben einem Denkanreiz auch viele Einblicke in Themen, welche einem bisher in dem Maßstab noch nicht bewusst waren.

Leistungssportler, wie Marathonläufer, Triathleten, Wettkampfschwimmer etc. kommen in diesem Buch voll auf Ihre Kosten. Für diese Gruppen sind bereits ganze Trainings- und Ernährungspläne enthalten. Ein absoluter Vorteil sollte man zu diesen Personengruppen gehören. Und dass das Prinzip mit der F-AS-T-Formel funktioniert, sieht man an den Sportlern, deren Erfolge mitunter auch im Buch zu finden sind. Darüber zu lesen und zu sehen, welche Sportler bereits erfolgreich nach diesem Prinzip trainieren, bestärkt einen nochmals darin vielleicht das Ein oder Andere doch mal zu testen oder einfach ein größeres Augenmerk auf diverse Faktoren zu legen.

Als Ergänzung zum Buch findet man online einen Shop, der verschiedenste Produkte anbietet. Positiv ansprechend finden wird, dass es verschiedene Kategorien gibt nach denen unterteilt wird. In der Kategorie „Recover“ findet man bevorzugt Produkte, welche genau für diesen Zweck angedacht sind. Auch interessant sind die Produkte von Dr. Feil direkt. Es gibt auch die Möglichkeit Testpakete für unterschiedliche Zwecke zu bestellen, was es am Anfang zum Einstieg ggf. etwas einfacher macht. Wie das Buch ist auch der Shop sehr positiv und für die Zielgruppen absolut effektiv. Der Fairness halber müssen wir hierzu noch ergänzen, dass im Buch auch Produkte von Mitbewerbern zu finden sind, was wir großartig finden. Man bekommt hierdurch nicht den negativen Eindruck oder faden Beigeschmack, dass es ausschließlich um die Vermarktung der eigenen Produkte geht.

Wir für uns können dieses tolle Buch definitiv nur weiterempfehlen. In allen Bereichen sehr interessant und auch für den Hobbysportler absolut nutzbar. Die aufgeführten Rezepte werden umgehend getestet mit Berücksichtigung der ausführlichen Beschreibung einzelner Gewürze, worauf wir ab sofort vielleicht einen etwas größeren Augenmerk legen werden. Veränderungen und seien sie noch so klein, können so effektiv sein. Passend und abschließend zum Thema: „Fürchte dich nicht vor Veränderungen, sondern vor dem Stillstand!“ (Zitat von Lao Tse).

Mit sportlichen Grüßen
Eure 2fitgirls
Sandra & Ilona

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.