Close

Das sind wir - Sandra & Ilona

Wir teilten von Anfang an die Leidenschaft zu Tanz & Sport, was uns dazu trieb vieles auszuprobieren. Mitgerissen und voller Ambitionen kam irgendwann das 
Interesse & der Wunsch in uns auf die Hintergründe der verschiedenen Konzepte zu verstehen, den Aufbau einer Kursstunde nachzuvollziehen. 

Anfänglich kaum vorstellbar mal selbstständig zu unterrichten, jedoch getrieben vom Wissensdurst und der Neugier wurde der Wille andere Menschen mit unserer Leidenschaft genauso zu begeistern immer größer und mit jeder absolvierten Lizenz realer. 


Das Ende vom Lied: hier sind wir, die 2fitgirls, welche euch herzlich einladen möchten, gemeinsam mit uns zu powern. 

Lasst euch anstecken, wir freuen uns auf euch.

Sandra Schlenker

Sandras Steckbrief:

Bewegung hat  in meinem Leben schon immer eine wichtige Rolle gespielt.

Als Kind war tanzen mein Leben! Sei es im Gardetanz in ganz jungen Jahren, wie auch später als Jugendliche in einer Showtanzgruppe; von Step Tanz über Jazzdance und Hip Hop wollte ich einfach so viel wie möglich ausprobieren. 

Auch Aerobic und Tae Bo, einfach alles was mit schneller Musik und schwitzen zu tun hatte, hat mich schon immer fasziniert. Irgendwann spielte ich mit dem Gedanken, mich im Group Fitness Bereich fortzubilden, und Dank Ilona zogen wir es auch durch!
Es gab und gibt immer noch so viel zu lernen, über unseren Körper, über Bewegung, über Tanz…

Ein guter Ausgleich zu meinem alltäglichen Bürojob. ;-).


Ilona Glocker

Ilonas Steckbrief:

Ich heiße Ilona, komme gebürtig aus dem schönen Allgäu und habe seit klein
 an schon immer sehr viel Freude an Bewegung und Sport.

Begonnen hat damals alles mit Leichtathletik, mal hier mal da auf einem Wettkampf bis ich schließlich im Teenageralter meine Leidenschaft zum Tanz entdeckt habe. Begonnen mit Paartanz in Standard- und Latein hin zu Hip Hop… es war alles irgendwie Mal dabei.

Nach meinem Umzug ins Schwabenland war es schwer ohne Partner mein geliebtes Hobby weiterhin zu verfolgen, doch wie heißt es so schön: wenn sich eine Türe schließt, öffnet sich eine Neue.

Hinter dieser Türe habe ich meine hochgeschätzte Trainingspartnerin die liebe Sandra getroffen.